Kunstwelt.at

Wir heißen Sie herzlich willkommen in unserer elektronischen Filiale.

Diese Einrichtung ist einerseits als ein kleiner Blick in unsere Auslage gedacht, um Anstoß für einen Besuch in unseren Geschäftsräumlichkeiten zu geben, andererseits als Service für unsere zahlreichen auswärtigen Kunden, denen gerade dieser Besuch durch die Entfernung nicht immer möglich ist!

Keinesfalls jedoch kann und will diese Seite einen vollständigen Überblick über das Angebot der Firma "Kunstwelt" geben. Falls Sie eine spezielle Suche zu uns führt, beantworten wir gerne Ihre Anfrage, welche Sie uns sehr einfach mittels der beigefügten Formulare zukommen lassen können.

Geöffnet Mittwoch bis Samstag 10 - 13 Uhr sowie Donnerstag und Freitag 15 - 18 Uhr. Gerne öffnen wir auch nach Voranmeldung außerhalb der regulären Geschäftszeiten.

Mitgliedschaften:

Internationaler Händlerverband CINAO:

Mag. Probst ist Mitglied des wichtigsten internationalen Händlerverband CINAO.

Die Internationale Vereinigung der Kunst- und Antiquitätenhändler CINOA (Confédération Internationale des Négociants en Oeuvres d'Art) wurde 1935 mit Sitz in Brüssel gegründet. Sie vertritt rund 5.000 Kunsthändler in 22 Ländern.

Von den Mitgliedern werden strengste Qualitäts- und Kompetenzstandards gefordert. Händler, die mit CINOA über ihren Kunst- und Antiquitätenhandel verbunden sind, zeigen oft das CINOA Logo als Unterstützung der CINOA Charta und Richtlinien.

Die erklärten Ziele von CINOA sind:

  • Ermutigen zu hohen ethischen Standards innerhalb des Handels
  • Verbreiten praktischer Informationen über den Kunstmarkt
  • Erleichtern der Verbreitung von Kunstwerken in der ganzen Welt

Seit 1976 vergibt CINOA jährlich einen CINOA-Preis an Kunsthistoriker oder bedeutende Kunstmarktakteure "in Anerkennung einer wissenschaftlichen Publikation oder eines bemerkenswerten Beitrags zur Förderung des kulturellen Erhalts durch Kunstwerke in einem CINOA-Mitgliedsland".

Nationaler Sachverständigen-Hauptverband:

Mag. Probst ist Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger der Fachgruppe Kunst und Antiquitäten.

Allgemein beeidete und gerichtlich zertifizierte Sachverständige aus dem Bereich Kunst, Antiquitäten (Produktion, Verwertung, Handel) haben sich durch ihre langjährige Berufsausübung profiliert und dem gerichtlichen Zertifizierungsverfahren unterzogen. Durch ihre fachliche Spezialisierung sind sie Experten für Gutachten in Streitfällen und Bewertungsfragen.

Die Vielfalt der zu bewertenden Gegenstände hat in den letzten Jahren zu einer deutlichen Spezialisierung der Sachverständigen geführt, die sich auch in der Vielfalt der Fachgebiete in der Sachverständigenliste dokumentiert.

Die Fachgruppe umfasst die Bereiche Graphische Arbeiten, Handschriften, Autographen, Kartographie, Kunsthandel, Restaurierungs- und Konservierungs-technik, Kunstgewerbe, Volkskunst, Philatelie und Numismatik, Fotografie, Theaterfach, Computergrafik, Kunstpräsentation.

Das Aufgabengebiet der Sachverständigen aus der Gruppe 78 beinhaltet u.a.:

  • Wertgutachten
  • Echtheitsbestimmung
  • Schadensbewertung
  • Gutachten für gerichtliche und außergerichtliche Streitfragen
  • Fachspezifische Beratung in Verlassenschaftsangelegenheiten

Rechtliche Hinweise:

Informationspflicht gem. ECG:
Informationspflicht lt. §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch bzw. §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht lt. §25 Mediengesetz
Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz
Informationspflicht gem. AStG:
für eine eventuelle Alternative Streitbeilegung kontaktieren Sie bitte die österreichische Online-Streitschlichtungsplattform oder die internationale Online-Streitschlichtungsplattform .
Datenschutzerklärung gem. DSGVO:
Bitte beachten Sie ebenfalls unsere Angaben zur EU-Datenschutz-Grundverordnung.